Objekt 2 von 2
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Köln: A&M Commercial - RheinCenter Foodcourt! Mediteranes Restaurant in einem der besten Center Köln´s.

Objekt-Nr.: aum7007-381
  • Beispielbilder
  • www.AuM.AG
  • Beispiebilder
  • Beispielbilder
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Beispielbilder
www.AuM.AG
Beispiebilder
Beispielbilder
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
DE-50858 Köln
Nordrhein-Westfalen
Objektart:
Restaurant
Gesamtfläche ca.:
120 m²
Gastraumfläche ca.:
120 m²
Pacht:
Preis auf Anfrage
Verfügbar ab:
Nach Absprache
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Baujahr-Gebäude:
2016
Nebenkosten:
2.000 €
Provision:
4,76 fache der Monatskaltmieten inkl. 19% MwSt. bi
Etagenanzahl:
3
Anzahl der Parkflächen:
2
Anzahl der Parkflächen:
2 x Parkhaus, pro Stück 55 €
Seniorengerecht:
ja
Gastterrasse:
ja
Barrierefrei:
ja
Lastenaufzug:
ja
Bodenbelag:
Fliesen
Zustand:
saniert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Fahrzeit zur nächsten BAB:
1 Minute(n)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Ein Gastronomieobjekt in Bestlage von Köln. Absolute Rarität. Aus Diskretionsgründen nur mit Beispielbildern.
Ausstattung:
Kabel Sat TV •

Mehr Details zum Objekt erhalten Sie auf Anfrage bzw. gegen Vorlage eines Kapitalnachweises. Wir bitten um Verständnis.
Lage:
- Stadtteil: 1A+ Lauflage
- Nahversorgung: Sehr hohe Nachfrage an Restaurants, Bistros, sonst. Gastronomien
- Fußweg öffentl. Verkehr: 1 min.
- Fahrzeit Autobahn: 1 min.
- Fahrzeit Hauptbahnhof: 15 min.
- Fahrzeit Flughafen: 15 min.
- Straßenbahn: Alle Linien fussläufig erreichbar
- Bus: Alle Linien fussläufig erreichbar
- S-Bahn: Alle Linien fussläufig erreichbar
- Autobahn: A4 Richtung Aachen, Düsseldorf, Frankfurt A1 Richtung Koblenz und Dortmund. A3 Richtiung Frankfurt
Sonstiges:
Mehr Details zum Objekt erhalten Sie auf Anfrage bzw. auf unserer Homepage: www.aum.ag

Zum Objekt:
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf den Informationen des jeweiligen Eigentümers bzw. Auftraggebers.
Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und zwischenzeitliche Vermietung bleiben vorbehalten. Sie sind nicht zur allgemeinen Weitergabe von Informationen hieraus an Ihnen nicht als Endmietinteressenten namentlich bekannte Personen oder Firmen berechtigt. Jede Weitergabe bedarf unserer vorherigen Zustimmung. Dieses Expose gilt gleichzeitig als Objektnachweis.

Provision:
4,76 fache der Monatskaltmieten inkl. MwSt. Die Maklerprovision beträgt bei einer Vertragsdauer bis zu 5 Jahre 4,76 Monatsnettomieten inkl. MwSt., bei einer Vertragsdauer über 5 Jahre oder 5 Jahre + 5 Jahre Mietoption 5,95 Monatsnettomieten inkl. MwSt. und bei Abstandszahlungen, Ablösungen für Rechte und Ansprüche, Einrichtungsgegenstände, Waren, Kundenstamm, etc. vom jeweiligen Wert, unabhängig von der Mietprovision 5% inkl. MwSt. für den Nachweis oder für die Vermittlung des Objektes.
Sie ist verdient, fällig und zahlbar mit Abschluss.
AGB:
§1 Weitergabeverbot

Sämtliche Informationen einschließlich der Objektnachweise des Maklers sind ausschließlich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Maklers, die zuvor erteilt werden muss, an Dritte weiter zu geben.

Verstößt der Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Person, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so ist der Kunde verpflichtet, dem Makler die mit ihm vereinbarte Provision zuzüglich Mehrwertsteuer zu entrichten.

§2 Doppeltätigkeit

Der Makler darf sowohl für den Verkäufer als auch für den Käufer tätig werden.

§3 Eigentümerangaben

Der Makler weist darauf hin, dass die von ihm weitergegebenen Objektinformationen vom Verkäufer bzw. von einem vom Verkäufer beauftragten Dritten stammen und von ihm, dem Makler, auf ihre Richtigkeit nicht geprüft worden sind. Es ist Sache des Kunden, diese Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Der Makler, der diese Informationen nur weitergibt, übernimmt für die Richtigkeit keinerlei Haftung. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.

§4 Haftungsbegrenzung

Die Haftung des Maklers wird auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten begrenzt, soweit der Kunde durch das Verhalten des Maklers keinen Körperschaden erleidet oder sein Leben verliert.

§5 Verjährung

Die Verjährungsfrist für alle Schadenersatzansprüche des Kunden gegen den Makler beträgt 3 Jahre. Sie beginnt mit dem Zeitpunkt, in dem die die Schadenersatzverpflichtung auslösende Handlung begangen worden ist. Sollten die gesetzlichen Verjährungsregelungen im Einzelfall für den Makler zu einer kürzeren Verjährung führen, gelten diese.

§6 Gerichtsstand

Sind Makler und Kunde Vollkaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuches, so ist als Erfüllungsort für alle aus dem Vertragsverhältnis herrührenden Verpflichtungen und Ansprüche und als Gerichtsstand der Firmensitz des Maklers vereinbart.

§7 Verbraucherschlichtungsstelle

Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr eine Plattform zur online-Streitbeilegung zur Verfügung. Verbraucher können diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten nutzen. Unser Unternehmen ist jedoch weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren von einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Zurück zur Übersicht